Poker Games

Poker Games

Poker-Spiele

Egal, ob Sie sich in einem Casino, einem Kartenzimmer oder einem Online-Pokerraum befinden, Sie haben in der Regel ein paar verschiedene Möglichkeiten, wenn es um Pokerspiele geht. In Kasinos und Kartenzimmern werden in der Regel No Limit Hold’em und Omaha-Spiele den ganzen Tag über gespielt, und die größeren Spiele mischen sich an bestimmten Punkten auch in einige der anderen Spiele. In Online-Pokerräumen finden Sie jedoch wirklich eine große Auswahl an Spielen. Viele der größeren Online-Pokerräume bieten alles von No Limit Hold’em über Omaha Hi/Lo bis hin zu Spielen wie Razz und Deuce to Seven Low Triple Draw. Auch wenn alle Spiele etwas verwirrend sein können (da das Spiel, das Sie normalerweise im Fernsehen sehen, No Limit Hold’em ist), sind wir hier, um zu erklären, was jedes Spiel ist, und um auch etwas tiefer in jedes Spiel einzutauchen.

No Limit Texas Hold’em

No Limit Texas Hold’em ist einer der Hauptgründe, warum Poker dort ist, wo es heute ist. Das Main Event der World Series of Poker ist ein No Limit Texas Hold’em-Event, das landesweit auf ESPN ausgestrahlt wird und unglaubliche Einschaltquoten erzielt. No Limit Hold’em ist ein Spiel, bei dem jeder Spieler zwei verdeckte Karten erhält, und bei dem es einen Flop (3 Karten), Turn (1 Karte) und River (1 Karte) gibt. Die Spieler durchlaufen Wettrunden und versuchen, zwischen ihren beiden Karten und den fünf Karten auf dem Board das bestmögliche Blatt aus fünf Karten zu bilden. Die Idee hinter “No Limit” ist, dass die Spieler während einer Hand jederzeit so viel setzen können, wie sie wollen.

Limit Texas Hold’em

Limit Texas Hold’em ist fast genauso wie No Limit Texas Hold’em, mit Ausnahme der Tatsache, dass Sie jedes Mal nur einen bestimmten Betrag setzen können. Im Grunde gibt es also keine Möglichkeit, typischerweise “All-In” zu gehen, es sei denn, Sie haben zu wenig Chips oder es ist spät im Spiel. Limit Texas Hold’em ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden.

Pott-Limit Omaha

Ein weiteres Spiel, das derzeit zu den beliebtesten der Welt gehört. Viele der professionellen Pokerspieler spielen in erster Linie Pot Limit Omaha Cash Games. Die Idee hinter Omaha ist, dass Sie vier statt zwei Karten erhalten, und es gibt immer noch einen Flop, Turn und River, genau wie bei Hold’em. Aber mit den vier Karten, die Ihnen ausgeteilt werden, MÜSSEN Sie zwei davon verwenden; nicht mehr und nicht weniger. Der “Pott-Limit”-Aspekt bedeutet, dass die Spieler zu jedem Zeitpunkt des Blattes nur maximal die Größe des Pots setzen können. Auch hier gibt es keine “All-In’s”, es sei denn, der Pott ist größer als der Stapel der Spieler.

Seven Card Stud

Seven Card Stud war eines der Originale, wenn es um das Pokern ging. Jeder Spieler erhält zwei verdeckte und eine aufgedeckte Karte, damit der Tisch sie sehen kann. Danach gibt es nach jeder Karte Einsatzrunden, und die letzte Karte wird verdeckt ausgeteilt. Die Idee besteht darin, aus den sieben Karten, die Sie erhalten, das bestmögliche Pokerblatt aus fünf Karten zu bilden.

Razz

Razz Poker ist eines der Spiele, das in letzter Zeit immer beliebter wird. Es ist im Wesentlichen das Gegenteil von Seven Card Stud, da die Einsatzrunden ähnlich sind, aber die Idee hinter dem Spiel ist es, die NIEDRIGSTE Hand möglich zu machen. Straights und Flushes zählen nicht, daher ist die beste Hand, die Sie bei Razz erhalten können, A-2-3-4-5.

2-7 Dreifaches Unentschieden Lowball

Was die Popularität betrifft, ist dies ein relativ neues Spiel, das aber weiter wachsen wird. Persönlich ist es ein Fan-Favorit von mir. Die Idee hinter 2-7 Triple Draw Lowball ist, dass jeder Spieler fünf Karten erhält und nach jeder Wettrunde Karten ziehen kann. Sie können bis zu dreimal ziehen, und Sie versuchen, ein möglichst niedriges Blatt zu bilden, wobei die Asse als hoch gezählt werden. Straights und Flushes zählen, weshalb es 2-7 ist, denn fünf Karten zwischen 2 und 7 (2-3-4-5-7) sind die bestmöglichen Blätter.

Es gibt verschiedene Arten von Spielen, aber dies sind die sechs beliebtesten Pokerarten, die es derzeit gibt, und auch die Arten, die Sie auf den meisten Online-Pokerseiten finden. Nicht alle Websites enthalten Spiele wie Razz und 2-7 Triple Draw Lowball, aber es sind Spiele, die in Bezug auf ihre Popularität wachsen.